Aktuelles zu Corona

Auch wenn wir in der Schule keine Masken mehr tragen müssen: Noch ist die Pandemie nicht überwunden. Zum Schutz von Schüler*innen, Personal und Familien bitten wir alle, die Hygiene-Regeln einzuhalten. Den wirksamsten Schutz bieten Impfungen. Hinweise dazu gibt es auf dieser Seite unten sowie in jeder ärztlichen Praxis.

Die aktuelle Regelung: 

Die Pflicht zum Tragen einer geeigneten Mund-Nasen-Bedeckung („Maske“, medizinisch oder FFP2) gilt nicht mehr. Das Tragen von Masken im Schulgebäude wird weiterhin empfohlen.

Schüler*innen und Personal werden weiter getestet; dies geschieht jedoch freiwillig.

Wir testen im Moment auf freiwilliger Basis 2x pro Woche. Tests für eine dritte Testung zu Hause kann das Sekretariat auf Antrag aushändigen.

Fragen zu Infektionen, PCR-Tests, Quarantäne usw. beantworten Klassenleitungen, Sekretariat und Schulleitung.

Wegeführung: Der Eingang und Ausgang der Schüler*innen erfolgt in drei Gruppen über den Haupteingang und über die Eingänge A und D.

HAUPTEINGANG Klassen 7c, 8a, 8c, 9b, 10a

EINGANG A Klassen 10b, 3/4, 6b, 9c, 7b, TLGs

EINGANG D Klassen 5, 6a, 7a, 8b, 9a, 10c, GE I+II

Bei der Fahrt zur Schule und zurück mit Bus, Bahn, Tram besteht nach wie vor die Pflicht zum Tragen einer FFP-2-Maske.

Kostenlose HOTLINE zu allen Fragen rund um Covid:

Tel. 116 117 (Deutsch)

Tel. 0800 0000837 (Englisch, Arabisch, Türkisch, Russisch)

Stand: Dezember 2022

Auch für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren wird eine Impfung empfohlen. Kinderärztin und Kinderarzt beraten Sie gerne. Der Berliner Senat informiert in vielen Sprachen zum Thema Impfung. Auch das Robert-Koch-Institut (Link unten) bietet umfassendes Material dazu.
Wenn Personen in der Schule oder deren nächste Angehörige positiv getestet werden, gelten diese Abläufe (für größere Ansicht bitte klicken).

Der Mindestabstand von 1,50 Metern sollte, wo es möglich ist, eingehalten werden. Persönliche Hygiene – häufiges Händewaschen, Desinfektion – ist weiterhin ganz wichtig. Desinfektionsmittel steht in ausreichender Menge an verschiedenen Stationen zur Verfügung Die Klassen verfügen weiterhin über Lüftungsgeräte.

Weitere Informationen hält u.a. das Robert Koch Institut bereit

Rückkehr nach positivem Test auf Covid-19

Schüler*innen, die nach einem positiven Test in Quarantäne waren und dann wieder in die Schule zurückkehren, brauchen eine schriftliche Bescheinigung des Gesundheitsamtes, dass sie ohne Bedenken in die Schule zurückkehren können.

Was kann ich tun, wenn in der Familie ein positives COVID-19-Testergebnis vorliegt?

In diesem Fall bleiben Lehrkräfte und Schüler*innen zu Hause und kommen erst nach Rücksprache mit der Klassen- oder Schulleitung wieder in die Schule. Einen Ablaufplan für positiv getestete Fälle finden Sie hier (bitte Thumbnail anklicken).

Wir danken für das Verständnis und die Geduld aller Beteiligten – wir sind überzeugt, dass wir bei Einhaltung der Regeln weiter gut miteinander lernen können.

Hier finden Sie Informationen auf TÜRKISCH

Hier finden Sie informationen auf ARABISCH

Hier finden Sie Informationen auf ENGLISCH

Der aktuelle Corona-Stufenplan für Berliner Schulen ist derzeit ausgesetzt. Unten finden Sie auch Links zu unseren schulinternen Plänen für die Stufen GRÜN, GELB und ROT.

Weitere Antworten auf häufige Fragen zu Corona / Covid-19 finden sich auf der folgenden Webseite der Senatsverwaltung.

FAQ zu Corona/Covid-19 (Deutsch/Englisch/Arabisch/Türkisch)